Liebe Patienten

FSME-Schutzimpfung

Gegen FSME (Frhsommer-Meningoenzephalitis) gibt es zuverlssige Impfstoffe.

FSME-Schutzimpfung. Die Frhsommer-Meningoenzephalitis ist eine Viruserkrankung, die eine Entzndung des Gehirns verursachen kann. Den besten Schutz vor einer FSME-Erkrankung und mglichen, bleibenden Schden bietet die rechtzeitige Schutzimpfung.

Durch die Impfung wird der Körper zur Bildung von Abwehrstoffen, sogenannten Antikörpern angeregt. Die FSME-Impfung ist ein Totimpfstoff (bedeutet, dass abgetötete Erreger gespritzt werden, die keine FSME-Erkrankung auslösen können). Jedoch, wie bei einer natürlichen Erkrankung, bildet der Organismus Antikörper, die ihn auch bei einer späteren Ansteckung mit dem Krankheitserreger schützen können.

Die Impfung ist ab 1 Jahr möglich. Der Impfschutz hält einige Jahre an, aber für einen anhaltenden Schutz muss die Impfung regelmäßig aufgefrischt werden. Für eine vollständige Grundimmunisierung gegen FSME wird zuerst dreimal innerhalb eines Jahres geimpft. Danach sollte alle 3 oder 5 Jahre mit einer Dosis aufgefrischt werden. Für ein schnellen Impfschutz, z. B. für Reisen, gibt es auch Schnellimpfschemata.



Liebe Patienten


Im Fitnessstudio die Muskeln stärken
Fehlbelastungen, zu wenig Bewegung und eine schwache Muskulatur können zu Beschwerden wie z. B. Rückenschmerzen führen. Das regelmäßige Training im Fitnessstudio hilft, Muskulatur aufzubauen und zu stärken. www.fit-one.de


Liebe Patientinnen und Patienten
Wir haben unsere neuen Praxisräume im Mona Einkaufszentrum in der Pelkovenstr 143, 80992 München bezogen. Sie finden uns im 2. OG (im Hof)

Wir würden uns freuen, Sie in unseren neuen Praxisräumen begrgrüßen zu dürfen.
Ihr Praxisteam Daneshmand